Coach Trainer Reflexion

updated / June 2019 / working

„Lebenserfahrung – Coach / Trainer – Reflexion“

„Mobbing (strafbare Handlung) ein Tabu!“ und/oder „Sieht so Narzissmus aus?

Meine Lebenserfahrung ist keine Anleitung was man tun soll, das unterliegt immer dem eigenen Willen.
Vier Kinder haben einen Vater und drei Mütter.
Alles unter den berühmten Teppich gelegt.
Von einem sprachlosen Elternhaus in eine sprachlose Beziehung geflüchtet und dachte das wäre normal.
Nach 26 Jahren sprachlose Scheidung und nahtlos in die nächste Beziehung geschlittert. Anfangs erfüllten sich all meine Kindheitsträume.
Nach 11 Jahren in dieser toxischen Beziehung in einem Container gelandet, fast all meinen irdischen Besitz verloren – aufgestanden, in die innere Einkehr geflüchtet und endlich meine eigene Wahrheit angenommen und akzeptiert.

Physisch und Psychisch inakzeptabler Behandlung ausgesetzt:

Man wird in eine Familie hineingeboren und muss akzeptieren wie es ist, weil es so ist …
Weil es so ist, wie es ist, so denkt eine Seele, ist es normal, weil es so ist, diese Art von Leben, man hat keinen Vergleich, wenn man Vergleiche nicht in Erfahrung bringen kann oder darf!
Und weil es so ist, lebt man solch ein Leben weiter, obwohl man genau weiß, dass solch eine Art von Leben nicht normal sein kann oder darf!
Sprachlosigkeit, Lieblosigkeit, Gleichgültigkeit, Brutalität ausgesetzt usw. – obwohl man so unendlich viel Liebe in sich trägt, die niemand haben will und deshalb ist man ein Leben lang auf der Suche nach Liebe.

Auf der ewigen Suche nach Liebe, auf der Suche nach Anerkennung, auf der Suche nach Wertschätzung begegnet man aber oft inakzeptablen Seele, man lässt es zu, man wird wieder und immer wieder ausgebeutet, man wird misshandelt, man wird bestraft, man wird unkorrekt behandelt UND man lässt es zu, man lässt alles über sich ergehen, weil man ja nur die große Liebe sucht, die man im Gegenüber aber vergeblich finden wird.
Liebe ist so leicht zu finden, aber dieser Weg dorthin so schwer zu gehen!

In meiner inneren Einkehr, die nun schon über ein Jahr dauert (heute schreiben wir den 28. Juni 2019), habe ich nun die große Liebe meines Lebens gefunden, die Liebe zu mir selbst.
Ich habe mich selbst akzeptiert und angenommen, weil es so ist, wie es ist, ich habe aufgehört diesen inneren Kampf der Liebe zu kämpfen und plötzlich war sie da, meine große Sehnsucht an die Liebe habe ich nun gefunden, in mir gefunden.
Es war ein langer Weg, diesen Weg möchte ich nicht missen und bin dankbar, dass ich diesen Weg gegangen bin, den Weg zu meiner großen Liebe … der durch die Hölle ging!

Wenn ich darf und Sie bereit sind, dass ich Sie auf diesem Weg begleiten soll, darf, vielleicht haben Sie auch diesen Mut, spannend, aber auch erschreckend zugleich ist dieser Weg, aber dieser Weg ist der einzige, der dich zu deiner Seele, deiner Persönlichkeit führt, annehmen, akzeptieren, weil es so ist.
Die eigene Wahrheit ist schwer zu ertragen, auch meine Wahrheit habe ich nur sehr schwer annehmen und akzeptieren können, aber trotz allem würde ich diesen Weg wieder gehen, denn es ist mein Weg.

„Wake up Training“

Betrachte dein Leben als eine Art Herausforderung, als Protagonist deines eigenen Lebensfilmes …
Talente, Fähigkeiten, Träume aus deinem verschütteten Keller holen.

„Träume dein Leben und lebe deinen Traum.“

Erinnere dich wieder daran, was waren (vor vielen Jahren) deine Träume?
Lerne deine tief verschüttete Persönlichkeit endlich kennen und erwache mit einer neuen Identität.
Lerne dich endlich selbst kennen, achte deine tiefsten Wünsche und Sehnsüchte, begegne deiner Wahrheit, deiner Seele, nimm dich an und akzeptiere deine Persönlichkeit!

„Wir haben keine Fehler, wir haben alle eine individuelle Persönlichkeit.“

Mit allen Sinnen zurück zur Natur, eins mit sich selbst zu werden.
Ja – es ist so schwer, aber trotzdem so leicht!
Anneliese Schauer selbst einmal Opfer in einer tabuisierten Welt.
Heute Coach / Trainer – Reflexion für eine verständlichere Welt.
Meine Zeit dieser Lebenserfahrung hat viele Jahre gedauert.
Tiefe Lochfälle und Hoffnungslosigkeit, Trauer um mein verlorenes Leben, jedoch diese tiefe, dunkle Seite meines Lebens als persönliche Chance genutzt, aufgestanden – immer und immer wieder …
Es ist nie zu spät, aber auch nie zu früh Maßnahmen zu treffen!

Niemals mehr will ich in mein altes Leben zurück, in diese Zeit der dunklen Erfahrungen, jedoch bin ich so dankbar, dass ich diese dunkle Seite des Lebens erfahren, erleben durfte, denn sonst könnte ich mein jetziges Leben nicht so unendlich lieben und genießen!

Das Spiel kann beginnen, die Karten werden neu gemischt. Jedes Spiel hat seine Regeln, bestimmen Sie die Regeln, indem Sie das Spiel durchschauen!

Ich begleite Sie auf Ihrem Weg ins neue Leben – ich freue mich auf unser Gespräch und unseren Erfolg! Versteckt Euch nicht mehr, geht an die Öffentlichkeit, denn Krisen kann man überleben oder meistern!

Coach / Training / Reflexion deines Lebens

Meine Lebensgeschichte anderen Menschen näher zu bringen, nichts beschönigen, nichts auslassen, dankbar meine Geschichte annehmen und akzeptieren, weil es so ist und war.
Ja und wenn ich von meinen Hoppalas erzähle (es darf auch gelacht werden), diese nicht missen möchte, dann öffnet sich eine Tür zum Gegenüber.
Nun erzählt eine andere Seele von ihrem Erlebten und plötzlich erkennen zwei Seelen, dass sie nicht alleine ist, ähnliches erlebt hat und erkennt, dass es auch ein DANACH geben kann und gibt und war der Absturz auch noch so groß.

Vergiss nur nicht das Aufstehen und kämpfe dich zurück in dein wertvolles Leben, denn daran zu wachsen ist eine besondere Erfahrung im Leben eines jeden Menschen.

Coach / Trainer / Reflexion aus Leidenschaft

Reflexion ist ein Anstoß zur Veränderung, denn die Lösung liegt in deiner Seele, finde die Lösung in dir.

Sich selbst treu zu bleiben und sich nicht verbiegen, nur um anderen zu gefallen.

Gelassenheit mit dem Fokus auf das Wesentliche.

„Das darf man nicht, das tut man nicht, das geht nicht, das kann man nicht und überhaupt sag zu allem ja!“
Wer ist eigentlich man?

Mein Leben:
Tiefe Lochfälle, Verzweiflung, Träume Sehnsüchte, meine Hoffnung niemals verloren, bis ich, nach vielen Jahren, fast am Ende meiner Kräfte in einen hellen Tag gegangen bin und in meiner neu gewonnenen Freiheit, in der inneren Einkehr zu mir selbst gefunden habe!
Ich weiß, es funktioniert, ich habe es selbst erleben dürfen, dieser Urknall in mein neues Leben, ich wurde in dieses neue Leben hineinkatapultiert, ich lernte mich selbst kennen – erschreckend, aber zugleich ein gigantischer Kick meines Lebens.

„Träume dein Leben und lebe deinen Traum!“

In einen Überlebensmodus hineingeboren.
Scham, Schuldgefühle, Trauer über mein verlorenes Leben,
Angst wie soll ich überleben,
Begierde,
meiner aufgestauten Wut,
meines übermächtigen Stolzes und dann der übergroße Mut,
meine Angst überwinden konnte.

In eine neue Ebene aufgestiegen.
Meine neutrale Betrachtungsweise,
bereit war,
die Akzeptanz,
des Annehmens und Akzeptierens,
die Einsicht,
die Hingabe

Weil es keine andere Möglichkeit mehr gab.

Meine übergroße Liebe die ich niemals verloren hatte,
Freude und innerer Friede.

In eine Welt der Erleuchtung und Zufriedenheit gegangen bin.

In diesem Sinne wünsche ich viel Kraft, Mut und Liebe auf dem Weg zur grenzenlosen Freiheit!

Anneliese Schauer

Kosten:

Coach / Trainer / Reflexion

Persönliche Reflexion / die Sitzung dauert 60 Minuten
Reflexion inklusive meiner Vorbereitung und Nachbearbeitung, inklusive Ergebnis/Einschätzung der jeweiligen Situation / Euro 150,- (inkl. UStr.)

Telefonische Reflexion
kostet und beinhaltet dasselbe, wie eine persönliche Reflexion

E-Mail Kontakt Reflexion
kostet und beinhaltet dasselbe, wie eine persönliche Reflexion

Nach solch einer Erst-Reflexion biete ich zu jeder Fragestellung die Möglichkeit einer Folgereflexion, Euro 2,- (inkl. UStr.) / pro Minute.

Geschäftsbedingungen:
Erstgespräch/Reflexion/Kontaktaufnahme
Die ersten 15 Minuten sind gratis, anschließend bitte ich

Terminisierung Ihrer Wünsche: Telefon-, E-Mail oder persönliche Reflexion
Sobald Sie Kontakt mit mir aufgenommen haben, erhalten Sie anschließend eine schriftliche (E-Mail/Post) Bestätigung Ihres Auftrages.
Bitte 1 Woche vor dem jeweiligen Termin, Vorauskasse auf mein Konto einlangend überweisen.

Vielen Dank im Voraus!

Coach / Trainer / Reflexion
Anneliese Schauer
Mühlbachweg 10
AT-2295 Zwerndorf
Austria

UID: ATU70483256
EORI-Nummer ATEOS1000087586

www.annelieseschauer.com
contact@annelieseschauer.com
+43 (0) 699 104 98 650

Dies ist keine Anleitung was man tun soll, das unterliegt immer dem eigenen Willen.

Zustandsbeschreibung / Aufklärung

Meine „Lebenserfahrung – Coach – Training – Reflexion“ beschäftigt sich ausschließlich mit der Aktivierung und Harmonisierung der eigenen Persönlichkeit des Menschen und stellt keine Heilbehandlung dar.
Die Wirkungsweise meiner „Lebenserfahrung – Coach – Trainer – Reflexion“ stellt keinerlei Ersatz für ärztliche Diagnose und Behandlung dar, weder im psychologischen noch im psychotherapeutischen Behandlungsbereich.
Meine „Lebenserfahrung – Coach – Trainer – Reflexion“ stellt lediglich eine Zustandsbeschreibung dar.