„the second face“

updated / November 2019

Portrait
… lassen Sie sich ein auf eine Begegnung mit dem „Zweiten Gesicht“

… get involved in the Encounter with the „Second Face“

In der Portraitmalerei versucht man in das Wesen des Darzustellenden einzudringen und seinen Charakter zu verstehen.
Überzeugen Sie sich selbst vom außergewöhnlichen Reiz einer Portraitzeichnung und dem hohen Maß an Ausdruck, ja von der beinahe schon magischen Ausstrahlung Ihres Portraits.
Kindergesichter
strahlen eine Art Zeitlosigkeit aus, sie sind auf das Jetzt fokussiert.
Sie haben noch nicht das nuancenreiche Spiel der Gefühle der Erwachsenen.
Zu nebensächlich ist die Zeit, zu schwerelos das Dasein um bereits Spuren zu hinterlassen und haben noch nicht das Vielgestaltige, Markante, Charakteristische …
Das Geheimnis der kleinen Persönlichkeit übergroß im Ausdruck, das mich so an Kindergesichtern und Tieren fasziniert!

In portraiture, one tries to penetrate into the being of the person standing by and to understand his character.
Convince yourself of the extraordinary charm of a portrait drawing and the high degree of expression, indeed of the almost magical charisma of your portrait.
children’s faces
emit a kind of timelessness, they are focused on the now.
You do not yet have the nuanced game of adult emotions.
The time is too negligible, the existence too weightless to leave traces already and have not yet the multi-faceted, striking, characteristic …
The secret of the small personality oversized in expression, which fascinates me so to children’s faces and animals!